Posts

Es werden Posts vom Februar, 2014 angezeigt.

#86 - Esskultur

Bild
Hallo Ihr Lieben,
ich hoffe wie immer, dass Euch allen gut geht. Mir geht es auch gut, jedoch vermisse ich momentan wieder sehr vieles aus der Heimat. Vor allem, wenn man sich das mal bewusst macht und damit anfängt, über das Essen von daheim nachzudenken, ist es wie in einer Abwärtsspirale. Heute im Geschichtsunterricht ist genau das mit mir passiert :D Nunja, immerhin weiß ich nun, dass Franzbrötchen etwas typisches aus Hamburg ist und wie man diese herstellt. Ich habe die gerne in der Cafeteria in der Schule gegessen und hatte hier auch mal wieder Lust drauf. Also habe ich ein schnelles und einfaches Rezept im Internet gefunden, was ich bald ausprobieren werde. Meine Gastfamilie mag zwar nicht so gerne Zimt, aber ich wollte es trotzdem gerne machen. Erstens, weil ich es liebe und zweitens karamelisiert sich das Zimt-Zucker-Gemisch ja und das schmeckt einfach viel besser als purer Zimt, sodass sie es vielleicht mögen könnten.
Ein weiterer Aspekt ist die gute alte Brotzeit. Ja ich w…

#85 - Neues Rezept

Bild
Hallo Ihr Lieben,
ich melde mich auch wieder undzwar heute mit einem neuen Rezept, welches Ihr unter der Kategorie "Rezepte" findet. Leider bekomme ich die Überschrift nicht linksbündig so wie beim ersten Rezept, aber das ist mir jetzt auch egal. Außerdem ist das Rezept nicht ganz so präzise, da es ein selbstgeschriebenes Rezept aus meinen Beobachtungen ist. Ich wollte Euch hier keine Rezepte aus dem Internet auflisten, da Ihr die ja auch selber googlen könnt. Also lerne ich beim Kochen dazu und fasse es dann in eigene Rezepte zusammen :-) Ich hoffe, dass es trotzdem relativ verständlich geworden ist. Wenn nicht, dann bitte ich um eine kurze Rückmeldung, welche hier über die Kommentare oder über eine E-mail erfolgen kann. Im Laufe der Zeit kommen dann natürlich noch mehr Rezepte, aber momentan sind wir hier alle total gestresst von Arbeit und Schule und kochen viel Reis, Bohnen, Nudeln, Hühnchen, etc. Nichts besonders brasilianisches und deshalb brauche ich da keine Rezepte…

#84 - Ein halbes Jahr schon!

Bild
Liebe Leser,
ich kann es selber kaum fassen, dass es es schon ein halbes Jahr her ist, seitdem ich Deutschland verlassen habe. Ich lebe bereits schon ein halbes Jahr ohne meine Familie, ohne meine Freunde, in einer anderen Welt auf einem anderen Kontinent mit fremden Menschen, einer neuen Sprache und vielen neuen kulturellen Dingen und bin so froh, es so gut gemeistert zu haben. Klar ist nicht alles perfekt, aber ich merke, wie auch ich mich weiterentwickele. Anfangs hatte ich Angst, vor anderen Portugiesisch zu reden, da ich es peinlich und schrecklich fand, mit so vielen Fehlern und schrecklicher Aussprache zu sprechen. Also habe ich fast nur Englisch geredet. Mit dem Gastfamilienwechsel hat sich dieses aber sofort geändert und seitdem rede ich nur noch Portugiesisch. Ich habe hier Freunde, die sogar heute noch Englisch mit mir reden, aber ich antworte dann einfach demonstrativ auf Portugiesisch :D Oftmals träume ich sogar auf Portugiesisch und das ist echt genial. Klar gibt es imm…

#83 - Belém!

Bild
Halli hallo, Ihr Liebsten!
Ich bin letzte Woche mittwoch nach einer elfstündingen Autofahrt wieder zu Hause angekommen und war wirklich total fertig. Die Busfahrt auf dem Hinweg war realtiv angenehm und auch ruhig, aber die Rückfahrt habe ich mir eigentlich besser vorgestellt. Es war immerhin die selbe Strecke, aber leider war mir auf dem Rückweg total schlecht, ich hatte Magenkrämpfe und Völlegefühl, war aber trotzdem total hungrig -  eine nicht so tolle Mischung auf einer so langen Autofahrt. Aber naja, wir sind heil' angekommen und mir geht es auch wieder gut. Fange ich doch mal von vorne an, aber ich werde nicht jedes einzelne Detail, bzw jeden einzelnen Tag beschreiben, da ich gar nicht mehr alles weiß..
Ich bin also einen Tag nach meinem letzten Blogpost morgens um sieben Uhr nochwas in der Frühe am Busbahnhof mit meiner Gastschwester losgefahren und wir hatten von meiner Gastmama zwei ganze Tüten voller Essen / Süßigkeiten mitbekommen. Für mich gab es sogar extra Vollkorn-…